Unverbindliche
Anfrage

Klimaklasse
für extreme Temperaturunterschiede

Bei Trennung von Räumen mit unterschiedlichem Klima auf beiden Seiten, werden eingesetzte Türblätter erheblich beansprucht und können sich im Extremfall stark verwinden, sodass diese den Raumabschluss nicht mehr gewährleisten.

Mit den Dachstein Klimaklassetüren kann diesem Vorgang entgegengewirkt werden und verschiedene Klimakategorien geben die Widerstandsfähigkeit einer Türe und den richtigen Einsatzort vor.



Klimaklassen für Türen:

  • Klimakategorie a: Unterschied 5°C und 20% Luftfeuchtigkeit, Anwendung: Zimmertüren
  • Klimakategorie b: Unterschied 10°C und 35% Luftfeuchtigkeit, Anwendung: Keller, Dachboden, Büro- und Hotelzimmertüren 
  • Klimakategorie c: Unterschied 20°C und 55% Luftfeuchtigkeit, Anwendung: Garagen- und Stiegenhaustüren
  • Klimakategorie d: Unterschied ca. 38°C und 30% Luftfeuchtigkeit, Anwendung: Außentüren, Laubeneingänge, Haustüren 
  • Klimakategorie e: Unterschied ca. 30°C, Anwendung: Außentüren, Laubeneingänge, Haustüren 

  • Deutsch